Heute nehmen wir den dritten Anlauf, um die PCs fürs Digitalisierungslabor vorzubereiten. Von Harddisks partitionieren, formatieren, Windows installieren über Treiber suchen zu Software konfigurieren, haben wir alles im Griff.

 

3 Responses to Installation der Computer

  1. Nathanael Hofer sagt:

    Sind die Bildschirme von Eizo? Falls ja, empfehle ich dringend eine Kalibrierung zur möglichst farbechten Anzeige – lohnt sich bei semi-professionellen Monitoren fast immer. Kalibriergerät (LaCie blue eye pro), Software und Know-How könnte ich beisteuern, falls gewünscht.

    • Daniel sagt:

      Das sind Eizo Bildschirme, aber nur normale (für die Photoshop Paletten). Für die anspruchsvolle Arbeit haben wir Eizo Grafikbildschirme. Die lassen sich richtig kalibrieren. Dazu verwenden wir einen ColorMunki Photo. Aber du kannst gerne mit deinem Kalibriergerät an der Eröffnung vorbeikommen, dann können wir die Werte vergleichen 😉

      • Nathanael Hofer sagt:

        Ciao Dani,

        cool, dann seid ihr ja bereits bestens ausgerüstet und könnt bei den Profi-Geräten mit erweitertem Farbraum vermutlich sogar eine hardwareseitige Kalibrierung vornehmen.

        Danke, komme gerne an der Eröffnung vorbei und lasse mir das ganze Setup von dir erklären. 🙂

        Gruass
        Nathanael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Verwenden Sie dieses Formular zum Durchsuchen der Seite:


Sie finden immer noch nichts? Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar oder senden eine Email, wir kümmern uns darum!

Besuchen Sie unsere Freunde!

Einige empfehlenswerte Freunde ...

    Archiv

    Alle Einträge chronologisch sortiert...